Wasser­recht 2019

Das Wasser­recht stellt an die Städte und Gemeinden immer größere Anfor­de­rungen. Ein fundiertes Grund­la­gen­wissen über die recht­lichen Anfor­de­rungen des Wasser­rechts ist darum wesentlich. Ein Flyer mit weiteren Infor­ma­tionen folgt in Kürze.

Die Stadt der Zukunft – Megatrends versus Themen­kon­zepte

 Ein Seminar für kommunale Verwal­tungs­vor­stände.

Kommu­ni­kation in opera­tiven Einheiten (Bauhöfe, Betriebshöfe, Abwas­ser­be­triebe, Werkstätten)

 Dieses Seminar setzt einen Schwer­punkt in der Kommu­ni­kation mit den Mitar­beitern und zeigt Wege auf, wie Anliegen der opera­tiven Einheit in Gesprächen mit der Verwaltung durch­ge­setzt werden können.

Projekte erfolg­reich durch­führen

 Ein Seminar für mittlere und kleine Kommunen bis 50.000 Einwohner.

HOAI-2013 Erstellung von Ingenieur­ver­trägen

 Praxis­se­minar insbe­sondere für Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter kommu­naler Tiefbau­ämter, Abwas­ser­be­triebe und Wasser­be­hörden. Das Seminar wird sowohl von der Archi­tek­ten­kammer als auch von der Ingenieur­kammer als Fortbildung anerkannt.

7. Erfah­rungs­aus­tausch Gebäu­de­rei­nigung

 Schwer­punkt der Veran­staltung werden Reini­gungs­themen sein: -Grund­lagen der Reini­gungs­technik -Zeitgemäße Sanitär­rei­nigung -Reinigung von Feinsteinzeug und Stein­böden -Reinigung von elasti­schen Boden­be­lägen

Wirtschaft­liches Bauen und Sanieren in Kommunen

 In diesem Seminar treffen Sie praxis­er­probte Fachin­stanzen und erfahren aus verschie­denen Perspek­tiven, wie Sie ein Projekt über den gesamten Verlauf pragma­tisch überwachen, steuern und wirtschaftlich umsetzen. Das Seminar wird sowohl von der Archi­tek­ten­kammer als auch von der Ingenieur­kammer als Fortbil­dungs­ver­an­staltung anerkannt.

Schwer­punkte und aktuelle Entwick­lungen der Daten­schutz­grund­ver­ordnung (DSGVO)

 Die Referenten stellen Inhalte und Aufbau der von der DSGVO gefor­derten Maßnahmen, wie das Verar­bei­tungs­ver­zeichnis und die Daten­­schutz-Folgen­a­b­­schätzung, dar.

Abwas­ser­ge­büh­ren­kal­ku­lation in der Praxis

 Die Teilnehmer des Seminars lernen die maßgeb­lichen betriebs­wirt­schaft­lichen Grund­sätze sowie den recht­lichen Spielraum bei der Gebüh­ren­kal­ku­lation unter Berück­sich­tigung der Recht­spre­chung kennen. Das Seminar soll dazu beitragen, dass die Städte und Gemeinden ihre Gebühren recht­mäßig kalku­lieren können. Ein Flyer mit weiteren Infor­ma­tionen folgt zeitnah.

Workshop Stark­re­gen­vor­sorge – Krisen­ma­nagement

 Der 2-tägige Workshop zum Thema ‚Hochwasser- und Stark­re­gen­vor­sorge – Krisen­ma­nagement‘ Workshop findet am 19. und 20 September 2019 statt. Hier wird zusammen mit Krisen­­­ma­­nagement-Experten die Grundlage geschaffen, in der Kommune selber einen Hochwasser Alarm- und Einsatzplan zu erstellen oder diesen zu aktua­li­sieren. Inhalte sind: – Rechts­grund­lagen – Führungs­auf­gaben, Stabs­arbeit und besondere Aufbau­or­ga­ni­sation – Organi­sation des…