Die Kreis­stadt Kleve

mit ca. 52.500 Einwohnern an der Grenze zu den Nieder­landen, kultu­reller und gesell­schaft­licher Mittel­punkt des unteren Nieder­rheins, Mittel­zentrum mit einem Einzugs­be­reich von 150.000 Einwohnern und hohem Wohn- und Freizeitwert, sucht für die Umsetzung des Klima­schutz­fahr­planes zum 01.10.2019 eine Klimaschutzmanagerin/einen Klima­schutz­ma­nager mit den Voraus­set­zungen:

Dipl.-lngenieur/in bzw. Bachelor/Master m/w/d aus den Fachrich­tungen Raumplanung, Umwelt­schutz, Geographie, Energie- und Umwelt­technik oder vergleichbare Quali­fi­kation

Die Vergütung erfolgt nach Entgelt­gruppe 12 des Tarif­ver­trages für den öffent­lichen Dienst (TVöD).  Weitere Infor­ma­tionen zur Stellen­aus­schreibung erhalten Sie unter: www.kleve.de Senden Sie bitte Ihre Bewerbung – keine Online/Fax-Bewerbung – mit den üblichen aussa­ge­kräf­tigen Unter­lagen bis zum 06.07.2019 an die Bürger­meis­terin der Stadt Kleve, Fachbe­reich 10, Postfach 1955, 47517 Kleve

Weitere Infor­ma­tionen sowie eine umfang­reiche Stellen­be­schreibung erhalten Sie  >> hier

Die Kommunal Agentur NRW sucht

Vollju­risten (m/w/d) für Rechts­be­ratung, wissen­schaft­liche Gutachten und Projekt­leitung

Um der steigenden Nachfrage an unser Haus gerecht werden zu können, suchen wir eine/n engagierten Volljuristen/in mit Kennt­nissen in den Bereichen Verwal­tungs­recht, Umwelt­recht und Gemein­de­wirt­schafts­recht.

Ihr Quali­fi­ka­ti­ons­profil:

  • Zweites juris­ti­sches Staats­examen
  • Kenntnis relevanter Normen und deren Anwendung aus den Bereichen Umwelt­recht und Gemein­de­wirt­schafts­recht
  • Berufs­er­fahrung in den genannten Aufga­ben­schwer­punkten bzw. in der Berater­tä­tigkeit sind wünschenswert

Ihre persön­lichen Voraus­set­zungen:

  • Engagiertes, eigen­stän­diges uns ergeb­nis­ori­en­tiertes Arbeiten
  • dienst­leis­tungs­ori­en­tiertes Handeln und Verhand­lungs­ge­schick mit dem Menschen als Mittel­punkt
  • Teamfä­higkeit, Eigen­in­itiative, Flexi­bi­lität
  • Bereit­schaft, Kommunen in NRW aufzu­suchen

Rückfragen beant­wortet gerne Frau Viola Wallbaum, Tel.: 0211 430 77 280, E-Mail: wallbaum@KommunalAgentur.NRW

und

Mitar­beiter (m/w/d) für Brand­schutz­be­darfs­planung und Organi­sa­ti­ons­be­ratung von Feuer­wehren

die uns zeitnah feuer­wehr­kundig bei der Aufstellung von Brand­schutz­be­darfs­plänen und der Organi­sa­ti­ons­be­ratung von Feuer­wehren in unseren nordrhein-westfä­li­schen Kommunen unter­stützen!

Wir bündeln unsere Kompe­tenzen aus Organi­sa­tions- und Perso­nal­ent­wicklung, Fahrzeug­be­schaffung und Software­ent­wicklung zu einem Beratungs­an­gebot für die Brand­schutz­be­darfs­planung, das optimal auf die kommu­nalen Belange zugeschnitten ist. Dabei arbeiten wir im Einver­nehmen mit den kommu­nalen Verwal­tungen, den Feuer­wehren und den Aufsichts­be­hörden in NRW so erfolg­reich, dass wir aufgrund steigender Nachfrage zeitnah weitere Unter­stützung für unser Team benötigen.

Ihr Quali­fi­ka­ti­ons­profil:

  • Erfah­rungen in Aufstellung und Fortschreibung von Brand­schutz­be­darfs­plänen
  • Sehr gute Kennt­nisse der Organi­sation und Aufgaben im Feuer­wehr­wesen (z.B. als Mitglied einer Feuerwehr)
  • Abschluss eines Ingenieurs- oder betriebs­wirt­schaft­lichen Studiums
  • Einblick in kommunale Verwal­tungs­struk­turen

Ihre persön­lichen Voraus­set­zungen:

  • Eigen­stän­diges und ergeb­nis­ori­en­tiertes Arbeiten
  • Teamfä­higkeit, Eigen­in­itiative, Flexi­bi­lität
  • Bereit­schaft, Kommunen und Feuer­wehren in NRW aufzu­suchen

Rückfragen beant­wortet gerne Herr Dr. Mathias Frölich, Tel.: 0211 430 77 290, E-Mail: froelich@KommunalAgentur.NRW

Städte und Gemeinden in NRW stehen vor vielfäl­tigen Aufgaben. Dazu gehören unter anderem Digita­li­sierung, Compliance, Struk­turen der Gemein­de­wirt­schaft u.v.m. Dabei ist die Kommunal Agentur NRW Hilfe gebender Partner der Kommunen von der Problem­analyse bis zur Umsetzung von Lösungen.
Möchten Sie die Aufga­ben­vielfalt und Prozesse in den Kommunen in NRW kennen­lernen, analy­sieren und bei der Umsetzung zukünf­tiger Anfor­de­rungen unter­stützen? Wir bereiten Sie praxisnah auf die Anfor­de­rungen unserer Kunden vor und fördern Ihre Kompe­tenzen durch ständige interne und externe Weiter­bildung.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeit­stelle mit 40 Wochen­stunden, ein leistungs­ori­en­tiertes Gehalt sowie eine betrieb­liche Alters­vor­sorge.

Werden Sie Teil unseres erfolg­reichen Teams und richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an Karriere@kommunalagentur.nrw